Hochzeitskerzen


Die Hochzeitskerze steht symbolisch für Liebe, Helligkeit, Wärme und als ein besonderes Andenken an den Tag der Trauung. Während der Trauung steht die Kerze auf dem Altar und wird traditionell vom Brautpaar nach der Predigt am Licht der Osterkerze entzündet. Währenddessen wird oft ein Gedicht vorgelesen. Die Hochzeitskerze soll zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel dem Hochzeitstag immer wieder entzündet werden.